500 Euro Spende für die Wilden Wespen Steinach e.V.

zur Förderung der Jugendarbeit

Am 31. Mai 2016 machte unsere Jugendbeauftragte der Raiffeisenbank Steinach, Jessica Merkl, den Wilden Wespen Steinach eine große Freude. Frau Merkl übergab eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Förderung der Jugendarbeit des Volleyballvereins.

Vertreten wurde der Verein durch den Vorstandsvorsitzenden Reinhold Aumer und der sportlichen Leitung Margit Simmel, die beiden Funktionäre bedankten sich recht herzlich für unsere Spende.

Als Bank vor Ort fühlen wir uns der Region besonders verpflichtet und kommen unseren Förderauftrag besonders gern nach. Vor allem welche vielfältigen und zukunftsorientierten Projekte in den Vereinen realisiert werden.

Die Förderung der Jugendarbeit der Wilden Wespen, das Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Fairness liegt uns als Bank sehr am Herzen.

Spendenübergabe Wilde Wespen Steinach e.V.
v.l.: Vereinsvorsitzender Reinhold Aumer, Jugendbeauftragte Jessica Merkl der Raiffeisenbank Steinach, sportliche Leitung Margit Simmel mit den U-12 Spielerinnen der Wilden Wespen Steinach e.V.