500 Euro für die Tennisabteilung des TSV Mitterfels

Neue Trikots für die Vereinsmitglieder

Freude auf beiden Seiten: Die TSV-Tennisabteilung Mitterfels hat aus dem Gewinnspartopf der Raiffeisenbanken eine Spende über 500 Euro erhalten. Sie ist für eine neue Vereinskleidung bestimmt, so Natalie Grellmann vom Vorstandsteam.

Freude auch bei Reinhard Irlbeck, Zweigstellenleiter der Raiffeisenbank Parkstetten in Mitterfels: Er freue sich sehr über die Wiederbelebung der Tennisabteilung, die mit inzwischen 161 Mitgliedern und vielen Aktionen des neuen Damenteams frischen Schwung genommen hat.

Künftig werde man selbstständig als Tennisverein auftreten und Turniere veranstalten. Das Schleiferlturnier zum Saisonstart sei ein großer Erfolg gewesen, erklärte Natalie Grellmann. Stefan Hafner vom TSV-Hauptverein dankte Irlbeck für die großzügige, finanzielle Unterstützung, denn die Spende dient als Unterstützung für die Anschaffung von neuen Trikots.

Das Bild oben zeigt: v. l.: Christina Bielmeier, Natalie Grellmann, Beate Hafner-Rampf, Inga Weidemann und Jugendwartin Michaela Wartner sowie Stefan Hafner und Reinhard Irlbeck

Text/Foto: ERÖ