„Musik bewegt“: Raiffeisenbank Parkstetten eG lädt Kinder und Jugendliche ein

Start des 49. Jugendwettbewerbs

Parkstetten. Eine Reise in die Welt der Musik: Tag täglich werden wir von Musik begleitet, ob im Auto, Zuhause, in der Arbeit, Schule oder am Stadtplatz. Musik verbindet und weckt Emotionen. Am 1. Oktober 2018 war internationaler Tag der Musik und der Start des 49. Jugendwettbewerb „jugend creativ“ unter dem Motto „Musik bewegt“. Die Raiffeisenbank Parkstetten eG ruft Kinder und Jugendliche dazu auf, sich künstlerisch mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Was verbindest Du mit Musik? Ab sofort gilt es, auf verschiedenste Weise der Kreativität freien Lauf zu lassen und diese in originellen Bildern oder Kurzfilmen zum Ausdruck zu bringen. Außerdem wartet ein spannendes Quiz auf Lösungen. Und so lautet auch in diesem Jahr die Aufforderung: Mitmachen und tolle Preise gewinnen.

Nach einer kurzen Begrüßung übergab Vorstand Dir. Daniel Attenberger als Dankeschön für ihr Engagement und die zahlreichen fantasievollen Beiträge der Schüler im Vorjahr zum Thema Erfindungen jeder Schule eine Spende in Höhe von 500 Euro. Im Anschluss präsentierte Marketingbeauftragte Susanne Lanzinger den Schulleitern und Lehrerinnen der örtlichen Schulen aus Parkstetten, Steinach und Oberalteich am Donnerstagnachmittag, 4. Oktober 2018, das Thema des diesjährigen Jugendwettbewerbs. Hier wurden Tipps unter der Einhaltung der Teilnahmebedingungen weitergegeben.

Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, können in den drei Kategorien Bildgestaltung (Klassenstufen 1 bis 13), Kurzfilm (Klassenstufen 5 bis 13) und Quiz (Klassenstufen 1 bis 9) teilnehmen. Eingereicht werden können die Wettbewerbsbeiträge bis zum 19. Februar 2018 bei den Filialen der Raiffeisenbank Parkstetten eG. Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen und wünschen den Künstlern viel Erfolg.

Das Bild oben zeigt: v. l.: Dir. Daniel Attenberger (Vorstand der Raiffeisenbank Parkstetten eG), Rektorin Claudia Albrecht (Grundschule Steinach), Lehrerin Gabi Bernstetter (Grundschule Oberalteich), Konrektorin Gabriele Gläser-Schötz (Grund- und Mittelschule Parkstetten) und Rektor Richard Binni (Grund- und Mittelschule Parkstetten)