400-Euro-Spende für den RSV Parkstetten

zur Förderung ihrer Jugendarbeit

Vergangene Woche durften Vorstand Dir. Daniel Attenberger und Prokurist Heinrich Brandl dem Vorstand des RSV Parkstetten Herrn Herbert Gayring eine Spende in Höhe von 400 Euro übergeben. Der Spendenbetrag stammt aus dem Gewinnspartopf der Raiffeisenbank Parkstetten eG und soll zur Unterstützung der Jugendförderung im Verein verwendet werden.

Uns liegt die Förderung unserer ortsansässigen Vereine und Einrichtungen, somit auch der RSV Parkstetten mit ihrem sozialen Engagement und Teamgeist sehr am Herzen. Wir danken auch allen ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern, denn sie sind es, die es uns ermöglichen an einem Vereinssport teilnehmen zu können.

Spendenübergabe RSV Parkstetten
v. l.: Dir. Daniel Attenberger, Herbert Gayring und Heinrich Brandl