Raiffeisenbank spendet 500 Euro an den Reit- und Fahrverein Mitterfels

Förderung der Jugendarbeit

Die Raiffeisenbank Parkstetten eG spendet regelmäßig einen Teil des Gewinnsparens an gemeinnützige Einrichtungen in der Region. Vergangenen Freitag überreichte Reinhard Irlbeck, Geschäftsstellenleiter in Mitterfels gemeinsam mit seinem Vertreter Samuel Ismair, dem Vorstand des Reit- und Fahrverein Wilhelm Gürster eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Der Geldbetrag dient als Unterstützung für die Jugendarbeit des Vereins. „Die Spende wird zur Anschaffung einer neuen Ausrüstung für den Nachwuchs und in die Ausbildung von Jugendlichen investiert“, so Wilhelm Gürster.

Der Verein leistet einen wertvollen Beitrag zur Freizeitgestaltung der jungen Mitterfelser und auch die Raiffeisenbank in Mitterfels freut sich seit Jahren über eine hervorragende Zusammenarbeit. Nicht zuletzt deswegen freut es Reinhard Irlbeck den Reit- und Fahrverein mit der Spende von 500 Euro fördern zu können.

Das Bild oben zeigt: v. l.: Samuel Ismair und Reinhard Irlbeck von der Raiffeisenbank Parkstetten eG mit Wilhelm Gürster, 1. Vorstand des Reit- und Fahrvereins Mitterfels