Jeweils 250 Euro für den Eissportverein und die Sportkegler von Mitterfels

von Mitterfels

Ein besonderes Osterei erhielten die beiden Scheibelsgruber Vereine, der Eisstockverein und die Sportkegler Mitterfels/Scheibelsgrub von der Raiffeisenbank Parkstetten eG, Zweigstelle Mitterfels.

Geschäftsstellenleiter Reinhard Irlbeck hatte sich um Spendengelder aus dem Fördertopf des Gewinnsparens bemüht und überreichte den beiden Vereinsvorsitzenden jeweils 250 Euro. „Als Anerkennung der Mannschaftserfolge bei den Meisterschaften, damit sie weiter vorn dabei sein können“, betonte Reinhard Irlbeck. Die Stockschützen werden das Geld für die weitere Sanierung der Stockbahnen und des Vereinshäuschens verwenden, meinte der stellvertretende Vorsitzende Hans Dietl. Bei den Sportkeglern wird jede Spende dafür gebraucht, den laufenden Betrieb aufrecht zu halten, sagte Vorsitzender Gerhard Altschäffl. Ohne Spenden gehe es nicht, meinten die Vorsitzenden mit einem Dank an Herrn Irlbeck.

v.l.: Gerhard Altschäffl (Vorsitzender der Sportkegler), Reinhard Irlbeck (Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Mitterfels) und Hans Dietl (Vorsitzender des Eisstockverein)