Unterstützung der bayerischen Seniorenmeisterschaften

der Tischtennisabteilung des TSV Oberalteich

Mit großer Freude durfte Herr Dir. Attenberger, Vorstand der Raiffeisenbank Parkstetten eG am 15. März 2015 zu Beginn des Turniers der bayerischen Seniorenmeisterschaften einen Scheck in Höhe von 500 Euro an den TSV Oberalteich – Abteilung Tischtennis überreichen.

Die Tischtennisabteilung hatte sich bereit erklärt die bayerischen Einzelmeisterschaften der Senioren 2015 durchzuführen. Am Wochenende vom 13. bis 15. März 2015 kamen rund 270 Teilnehmer nach Bogen und haben in der Dreifachturnhalle des Veit-Höser-Gymnasiums und der Zweifachturnhalle der Herzog-Ludwig-Mittelschule ihren Meister ermittelt.

Die größte offizielle bayerische Tischtennismeisterschaft erfordert ein großes Maß an Engagement der gesamten Abteilung und somit liegt diese Förderung der Raiffeisenbank Parkstetten eG sehr am Herzen.

Spende TSV Oberalteich
v.l.: Armin Kräh (stellvertretender Abteilungsleiter des TT Oberalteich), Josef Pömmerl (Abteilungsleiter des TT Oberalteich) und Dir. Daniel Attenberger (Vorstand der Raiffeisenbank Parkstetten eG)