250 Euro Spende an die 8. Klasse

der Mittelschule Parkstetten

Die Raiffeisenbank Parkstetten eG spendet regelmäßig einen Teil des Gewinnsparens für gemeinnützige und karitative Zwecke in der Region. So besuchte Corinna Wegmann, Jugendbeauftragte der Raiffeisenbank in Parkstetten eG, die Mittelschule mit einer 250-Euro-Spende im Gepäck.

Die Schüler der 8. Klasse wissen auch schon, wofür das Geld verwendet werden soll: Die Klasse plant als Belohnung für das fleißige Lernen und als schönen Abschied von der gemeinsamen Schulzeit eine Abschlussfahrt nach Juist an der Nordsee. Die Raiffeisenbank Parkstetten eG wünscht den Jugendlichen eine gute Reise und viel Spaß bei der Abschlussfahrt.

Spendenübergabe
v.l.: Corinna Wegmann, Jugendbeauftragte der Raiffeisenbank Parkstetten eG, Rektor Kerscher, Konrektorin Gläser-Schötz und Schülerin Marina May der 8. Klasse