500 Euro für die KLJB Parkstetten

Unterstützung der 72-Stunden-Aktion

Am vergangenen Wochenende fand die bundesweite 72-Stunden-Aktion des BDKJ statt, bei der sich Kinder Jugendliche und junge Erwachsene 72 Stunden lang in einem sozialen Projekt engagieren.

An dieser Aktion hatte sich auch die KLJB Parkstetten beteiligt. Ihr Ziel war es im genannten Zeitraum eine neue Terrasse mit Überdachung und eine Blumenwiese mit Insektenhotel für das Pfarr- und Jugendheim zu errichten.

Die Aktion war ein voller Erfolg und die KLJB hat ihr Projekt umsetzen können, aus diesem Grund hat sich die Raiffeisenbank Parkstetten eG für eine Förderung entschieden. Kundenberater Samuel Ismair überreichte an die fleißigen Vertreter der Landjugend einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Herr Ismair betont: „Es ist erstaunlich, was Zusammenhalt auf kurze Zeit bewirken kann, daher freut es uns umso mehr, dass hier unsere Spende gut aufgehoben ist.“