500 Euro für die KLJB Oberalteich

Unterstützung des 50-jährigen Gründungsfestes

Nach einem bereits gut verlaufenden Wochenende des Festes der KLJB Oberalteich wurde am letzten Tag Montag, 23. Juli am „Tag der Betriebe“ und der Band Trio Voigas zum Abschluss noch einmal das ganze Zelt gerockt.

Auch die Raiffeisenbank Parkstetten eG war mit ihrer Belegschaft vor Ort und feierte mit der KLJB Oberalteich. Als Überraschung hatte Vorstandsvorsitzender Dir. Anton Ismair und Monika Lattermann, Geschäftsstellenleiterin der Filiale in Oberalteich, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für die Festabzeichen im Gepäck.

Vorstand des ausrichtenden Vereins Maximilian Stangl bedankte sich in seiner Eröffnungsrede herzlich bei allen Unterstützern mit den Worten: „Ohne Spenden wäre dieses Fest nicht möglich gewesen.“ In diesem Zug überreichten Herr Dir. Ismair und Frau Lattermann die Spende an Herrn Stangl und gratulieren ihm zu einem gelungenen Fest. Die Raiffeisenbank Parkstetten eG hatte bereits im Vorfeld dem Verein der Veranstaltung eine Spende von 250 Euro zukommen lassen.

Spendenübergabe KLJB Oberalteich
v. l.: Monika Lattermann, Maximilian Stangl und Dir. Anton Ismair