250 Euro für die Ministranten der Kath. Kirchenstiftung in Parkstetten

Unterstützung der anstehenden Fahrt nach Rom

Am 23. März 2018 durfte Fritz Buchner, Vermögensberater der Raiffeisenbank Parkstetten eG der Katholischen Kirchenstiftung einen Scheck in Höhe von 250 Euro überreichen. Der Geldbetrag stammt aus dem Fördertopf des Gewinnsparvereins.

Die Ministrantenvertreter Sebastian Pscheidl und Jonas Gampig freuten sich sehr über diesen Geldsegen, denn damit soll die anstehende Fahrt nach Rom im kommenden August unterstützt werden.

Die Förderung gemeinnütziger Vereine und Einrichtungen, somit auch die Ministranten der Gemeinde Parkstetten liegen der Raiffeisenbank Parkstetten eG sehr am Herzen.

Natürlich darf bei dieser Spendenübergabe unser Herr Raiffeisen nicht fehlen, denn unter dem Motto "Mensch Raiffeisen. Starke Idee!" dürfen wir den 200. Geburtstages des Genossenschaftsgründers feiern.

 

Das Bild oben zeigt: v. l.: Herr Raiffeisen, Sebastian Pscheidl, Fritz Buchner und Jonas Gampig