500 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Parkstetten

Spende für soziales Engagement

Sich selber in Gefahr bringen, um das Leben anderer zu retten, fällt vielen nicht leicht.

Genau aus diesem Grund möchte sich die Raiffeisenbank bei der Freiwilligen Feuerwehr Parkstetten mit einer Spende für ihr ehrenamtliches Engagement bedanken.

Zum Jahresabschluss übergab Vorstand Dir. Daniel Attenberger der Freiwilligen Feuerwehr in Parkstetten noch ein besonderes Geschenk. Herr Attenberger überreichte mit Vermögensberater Fritz Buchner einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro, welcher für die Anschaffung neuer Uniformen für die Jugend dienen soll, so Vorstand Andreas Schindler der FFW Parkstetten, welcher die Spende mit Freude entgegennahm.

Das Geld stammt aus dem Spendentopf des Gewinnsparvereins, welches jedes Jahr an soziale und gemeinnützige Einrichtungen in der Region ausgeschüttet wird.

v. l.: Vermögensberater Fritz Buchner, 2. Vereinsvorstand Thomas Scholtz, 1. Vereinsvorstand Andreas Schindler und Vorstand Dir. Daniel Attenberger