Spende an die Freiwillige Feuerwehr Oberalteich

250 Euro für die Anschaffung von Digitalfunkgeräten

Sich selber in Gefahr bringen, um das Leben anderer zu retten, fällt vielen nicht leicht. Darum möchte sich die Raiffeisenbank bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberalteich mit einer Spende für ihr ehrenamtliches Engagement bedanken.

Zum Jahresabschluss überreichte Geschäftsstellenleiterin Monika Lattermann der Raiffeisenbank Oberalteich der Freiwilligen Feuerwehr noch ein besonderes Geschenk. Frau Lattermann übergab einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro zur Anschaffung von Digitalfunkgeräten, welchen Vorstand Thomas Gstettenbauer der FFW Oberalteich mit Freude entgegennahm.

Spendenübergabe FFW Oberalteich
v. l.: FFW-Vorstand Thomas Gstettenbauer, Geschäftsstellenleiterin Monika Lattermann, Kommandant Robert Gierl