Raiffeisenbank Mitterfels spendet 1.000 Euro an den Eisschießverein Mitterfels

50-jähriges Jubiläum und Modernisierungsarbeiten der Eisstockanlage

Eine große Spende in Höhe von 1.000 Euro übergab Geschäftsstellenleiter Reinhard Irlbeck der Raiffeisenbank Mitterfels an die Vertreter des Eisschießverein Mitterfels. Das Geld stammt aus dem Spendentopf der Raiffeisenbank Parkstetten eG, von welchem regelmäßig gemeinnützige Vereine und Institutionen unterstützt werden.

Mit Freude nahmen die Vereinsvertreter den schweren Scheck entgegen. „Wir sind sehr froh über diese Zuwendung, denn der Verein feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum und in diesem Zuge stehen einige Modernisierungsarbeiten der Eisstockanlage im Raum. Mit diesem Geldbetrag können wir die Kosten geringer halten“, so Vereinsvorstand Tino Groth.

Geschäftsstellenleiter Irlbeck wünscht dem Verein ein schönes Jubiläumsjahr und freut sich ortsansässige Organisationen mit ihrem ehrenamtliches Engagement unterstützen zu können.

Das Bild zeigt: Geschäftsstellenleiter Reinhard Irlbeck mit den Vereinsvertretern Armin Graf, Tino Groth, Helmut Stumhofer, Alfred Jackowska

Foto: Sandra Groth