500 Euro für den Eisstockverein in Mitterfels

Spende für die Stockbahnen

Nach Abschluss der Asphaltierungsarbeiten auf den Stockbahnen in Scheibelsgrub erhielten die Stockschützen von der Raiffeisenbank Parkstetten eG, Zweigstelle Mitterfels, eine Unterstützung in Höhe von 500 Euro. Zweigstellenleiter Reinhard Irlbeck hatte sich um Spendengelder aus dem Fördertopf des Gewinnsparens bemüht, wie er bei der Übergabe des Schecks betonte. „Ohne Spenden geht es nicht“, waren sich die EV-Vereinsvorsitzenden einig mit einem Dank an Reinhard Irlbeck.

Das Bild oben zeigt: Die Vorstände des EV Mitterfels (von links) Hans Dietl, Tino Groth und Alfred Jackowska (rechts) mit Reinhard Irlbeck bei der Scheckübergabe.