Glückwünsche zum 50-jährigen Bestehen der Donauschützen Reibersdorf

Spendeübergabe in Höhe von 1.000 Euro

Am Samstag, 13. Juli feierten die Donauschützen in Reibersdorf ihr 50-jähriges Bestehen. Unter die Schar der Gratulanten reihte sich auch die Raiffeisenbank Parkstetten.

Dir. Anton Ismair gratulierte dem Jubelverein mit dem Leitspruch: Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen, weil gerade auch dieses Fest die Menschen in großer Anzahl zusammenführt um sich zu begegnen und miteinander zu feiern.

Ismair dankte dem Verein für das geleistete Engagement zum Wohle einer lebenswerten Dorfgemeinschaft. Zur Unterstützung der Jugendarbeit übergab er dem 1. Schützenmeister Franz Listl einen Spendenscheck über 1.000 Euro, den die Bank aus den Mitteln des Gewinnsparzweckertrages hierfür bereitstellt.   

Spende Donauschützen Reibersdorf
v. l.: 1. Schützenmeister Franz Listl und Vorstandsvorsitzender Dir. Anton Ismair