Raiffeisen-Fußballpokalturnier

am Sportplatz in Oberalteich

Wie jedes Jahr findet heuer vom 2. bis 5. Juli 2020 wieder das Raiffeisen-Fußballpokalturnier am Sportplatz in Oberalteich statt.  

Die Raiffeisenbank Parkstetten hat die Fußballmannschaften des TSV Mitterfels, RSV Parkstetten, SG Oberalteich/Bogen und ASV Steinach zu diesem Turnier eingeladen. Ausrichter des Turniers ist der TSV Oberalteich.  

Die Raiffeisenbank Parkstetten eG freut sich auf Ihr Kommen.

Spieltermine

  Datum Uhrzeit Verein Ergebnisse
Spiel 1
02.07.2020
18:30 ASV Steinach vs. TSV Mitterfels  
Spiel 2 03.07.2020 17:30 SG Bogen/Oberalteich vs. RSV Parkstetten  
Spiel um Platz 3 05.07.2020 13:00    
Finale 05.07.2020 15:00    
Raiffeisen-Fußballpokalturnier 2019

Spielgemeinschaft Bogen/Oberalteich holt sich überraschenden Sieg

beim traditionellen Raiffeisen-Fußballpokalturnier

Beim 31. traditionellen Pokalturnier um den Raiffeisen-Pokal setzte sich die SG Bogen/Oberalteich durch. Vier Tage lang hatten die Mannschaften des Geschäftsgebiets der Raiffeisenbank Parkstetten eG – der RSV Parkstetten, der ASV Steinach, der TSV Mitterfels und die SG Bogen/Oberalteich – um den Turniersieg gekämpft.

Am Donnerstag und Freitag fanden die Vorrundenspiele statt. Hier setzte sich die SG Bogen/Oberalteich gegen den RSV Parkstetten mit 7:2 durch, der ASV Steinach besiegte den TSV Mitterfels mit 13:0.

Im Spiel um Platz drei bezwang der RSV Parkstetten den TSV Mitterfels mit 5:2. Das spannende Finale wurde erst per Elfmeterschießen entschieden. Hier behauptete sich die SG Bogen/Oberalteich gegen den ASV Steinach mit 6:5.

Die Siegerehrung fand im Anschluss an die Spiele statt. Vorstandsmitglied Dir. Daniel Attenberger bedankte sich beim TSV Mitterfels für die gute Organisation des Turniers. Er beglückwünschte die Sieger und überreichte allen Mannschaften neben Geldpreisen in Höhe von insgesamt 1.450 Euro jeweils acht Trainingsbälle.

Siegerehrung Pokalturnier